Weloop Tommy Smartwatch – Testbericht

weloop tommy smartwatch test testbericht kritik wertung

Weloop Tommy – Die China Smartwatch mit extrem langer Akkulaufzeit

UPDATE 08.01.2015: Jetzt nochmal günstiger! 🙂

Heute möchte ich euch einen kleinen Testbericht zur Weloop Tommy präsentieren und euch erläutern warum ich hin- und hergerissen von der China Smartwatch bin! Seid rund 4 Wochen habe ich nun schon die Weloop Tommy und konnte Sie ausgiebig testen. Meine Eindrücke findet ihr hier in diesem Beitrag. Aber eins nach dem Anderen! 🙂

weloop tommy smartwatch review

Was ist überhaupt eine SmartWatch?

Ok, ein richtiger Gadget-Freak wird den Begriff mit Sicherheit schon gehört haben. Aber wenn du keinen blassen Schimmer hast um was es hier eigentlich geht, dann hier ein paar einführende Worte: Wie der Begriff schon verrät handelt es sich um „schlaue“ Armbanduhren, welche wie die Smartphones weit über die üblichen Funktionen hinausgehen. SmartWatches bieten also ein eigenes kleines Betriebssystem und dementsprechende Funktionen. Dabei sind sie in der Regel mit eurem Smartphone verbunden und erweitern hier die Funktionen und Möglichkeiten. Was dies im Detail für Funktionen sind und wie das Ganze aussehen kann, erfahrt ihr hier in diesem Beitrag.

Weloop Tommy im Test

technische Eigenschaften

  • 1,26″ Display mit 144 x 168 Pixeln
  • Akku: 110mAh (bis zu 3 Wochen Akkulaufzeit)
  • Bluetooth 4.0
  • Pedometer
  • wasserdicht
  • Gewicht: 35g
  • Tiefe Ziffernblatt: 1.0 cm
  • Durchmesser Ziffernblatt: 3.5 cm
  • Breite des Armbands: 2.0 cm

 

Funktionen

Die Weloop Tommy bietet eigentlich alle gängigen Features, die man von SmartWatches kennt. Zunächst müsst ihr aber die Weloop Smartwatch per Bluetooth mit eurem Handy verbinden. Dazu einfach Bluetooth am Handy einschalten, Weloop App herunterladen und dort auf Verbinden klicken. Wenn ihr das geschafft kann es schon losgehen. Im Folgenden findet ihr die einzelnen Funktionen:

Benachrichtigungen eures SmartPhones

Wohl die Hauptfuntion der Uhr ist die Benachtigung, wenn etwas auf eurem Telefon passiert. Zum Beispiel wenn ihr angerufen werdet oder eine WhatsApp Nachricht  bekommt, dann erhaltet ihr auch sofort eine Benachrichtigung auf eurer Uhr. In der App (siehe Foto) könnt ihr genau bestimmen, welche App-Benachrichtigungen auf eurer Uhr landen sollen. Das funktioniert soweit alles auch ganz wunderbar, doch leider gibt es hier ein kleinen Wermutstropfen. Sobald ihr zum Beispiel eine lange WhatsApp-Nachricht bekommt, dann schneidet er die Nachricht irgendwann auf dem Display ab und ihr könnt leider nicht nach unten „scrollen“. Das Problem dürfte sich natürlich relativ einfach von den Herstellern durch ein Update beheben lassen, aber bis heute ist es zumindestens nicht geschehen. Sehr schade!

weloop tommy smartwatch whatsapp benachrichtigung

Verwaltung der Notifications

Music Control

Ihr könnt ganz bequem über die Smartwatch den Musikplayer steuern. Zum Beispiel einfach mit den zwei Pfeiltasten auf der rechten Seite vor oder zurück in eurer Playlist gehen.

Camera Control

Ebenfalls könnt ihr die Kamera eures Smartphones steuern und somit die Uhr als Fernauslöser benutzen.

weloop tommy camera kamera steuerung

Kamera-Steuerung

 

Daily Activity

Die Uhr zählt eure Schritte und errechnet so die verbrauchten Kalorien. Die Daten lassen sich mit eurem Handy synchonisieren, so dass ihr einen schönen Verlauf habt. All zu viel solltet ihr den Daten natürlich nicht trauen, denn sehr genau ist die Messung nicht! Aber natürlich eine schöne Richtlinie.

Find Phone

Ihr könnt euer Handy mal wieder nicht finden? Mit der Uhr könnt ihr einen kleinen Signalton am Handy auslösen und so euer Handy schneller finden.

Anti-Loss / Anti-Theft

Die Smartwatch gibt nach Wunsch ein Signal, sobald sich euer Handy außerhalb des Bluetooth-Bereichs befindet. Somit vergesst ihr euer Handy nicht mehr so schnell 🙂

verschiedene Watchfaces

Ihr könnt das Aussehen des Ziffernblatts frei wählen. Hier stehen etliche Designs zur Verfügung, seht selbst:

weloop tommy watchfaces smartwatch

Weloop Tommy Watchfaces

Irgendwann soll es eventuell auch möglich sein, eigene Watchfaces erstellen zu können 🙂

 

Optik / Verarbeitung

Ist natürlich wie so oft geschmackssache, aber ich persönlich finde die Tommy Smartwatch eigentlich sehr schick. Das Design ist natürlich sehr minimalistisch und einfach gehalten, aber genau das finde ich eigentlich durchaus ansprechend. Das Armband ist natürlich aus Plastik, trotzdem wirkt die Uhr meiner Meinung nach keineswegs billig und die Verarbeitung ist sehr ordentlich. Leider lässt sich das Armband  nicht so leicht kürzen, mir passt die Uhr aber ohne Probleme. Wie ihr oben sehen könnt, gibt es die Uhr in drei verschiedenen Farben (schwarz, rot, weiß).

Die Uhr ist natürlich auch wasserdicht (angeblich bis zu 50m), so dass ihr sie ohne Bedenken bei allen Aktivitäten anlassen könnt!

 

Display

Die Weloop Tommy hat kein Touchscreen! Der Hersteller hat hier ein extrem energiesparendes 1,26″ Sharp Memory LCD Display verbaut. Das Display bietet auch keine Farben und unterscheidet quasi „nur“ zwischen an/aus, bzw. weiß/schwarz. Durch diese Technik kommt man auf die erstaunlichen 3 Wochen Akkulaufzeit. Aber man kann also keine detailreichen Grafiken erwarten, eher kommt ein gewisser Retro-Look auf 🙂

Man sieht also, dass die Weloop auch hier sehr minimalistisch aufgestellt ist. Ich persönlich finde es prinzipiell eigentlich sehr ansprechend, allerdings tuen sich hier ein paar kleine Schwachstellen auf. Der Kontrast, bzw. die Helligkeit des Displays könnte etwas höher sein. Gerade wenn es einmal etwas dunkler ist, dann ist das Display von der Seite aus eher schlecht zu lesen. Ich spreche hier von dem Zustand ohne Hintergrundbeleuchtung! Diese Beleuchtung kann man so einstellen, dass sie sich bei Tastendruck oder Bewegung einschaltet. Meiner Meinung nach, aber nicht ganz so gelungen, da die Beleuchtung nur sehr kurz anbleibt. Daher hier leider ein Minus-Punkt.

Dagegen kann man das Display bei guter Beleuchtung oder sogar starker Sonne wirklich sehr gut ablesen. Hier hat sie dann wieder Vorteile den klassischen Touchscreens. Leider aber auch mit spiegelndem Display.

Akkulaufzeit

Wie oben schon angedeutet, kommt die Uhr durch die stromsparende Technik auf bis zu 3 Wochen Akkulaufzeit, die auch in der Praxis durchaus erreichbar sind. (natürlich je nach Benutzung). Geladen wird die Uhr über ein kleines USB-Ladekabel.  Ganz nett ist hier auch der direkte Anschluss an der Uhr, dieser wird nur per Magnet angeklipst.

 

Die App / Software

Mittlerweile hat die Weloop Tommy zwar die meisten Kinderkrankheiten hinter sich gelassen, aber leider finden sich immer noch ein paar Fehler oder störende Abläufe. Zum Beispiel schaltet sich die Sprache auf der Uhr immer mal in unregelmäßigen Abschnitten auf chinesisch oder die Synchronisation bricht einfach ab. Aber die grundlegenden Features funktionieren mittlerweile eigentlich tadellos und der Hersteller bringt zum Glück auch immer neue Updates. Leider nicht immer ganz so schnell wie gehofft 🙂 Ansonsten kann man eigentlich nichts negatives über die App sagen. Sie wirkt sehr aufgeräumt und ist schön gestaltet.

Kompatibilität

Anbei findet ihr die Herstellerangaben zur Kompatibilität.Ihr solltet mindestens Android 4.4 (oder höher) / iOS 7.1 (oder höher) auf eurem Smartphone haben.

Bitte beachten!

Bitte beachten!

Im Internet melden sich aber auch etliche Menschen, welche die Uhr auch auf anderen SmartPhones betreiben. Aber eine Garantie kann ich euch da natürlich nicht geben!  Ich selbst habe ein Samsung Galaxy S4 mit Android 4.4.2.

 

Tommy Smartwatch bestellen

Hier könnt ihr die Smartwatch im Moment am günstigsten bestellen. Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr im Warenkorb den folgenden Gutscheincode eingeben: WTHL

Weloop Tommy @gearbest.com für 51,73€

Ich selbst habe meine Uhr auch von dort. Gearbest ist ein großer China Gadget Shop, bei welchem ihr auch ganz einfach und sicher über PayPal oder Kreditkarte bezahlen könnt. Zusätzlich genießt ihr Service wie zum Beispiel „45 Day Money Back Guarantee“ oder eine Tracking-Nr. für eure Bestellung.

 

Video zu den Funktionen der Weloop Tommy

 

Gadgets-China Fazit

Auch wenn die Smartwatch kleinere Schwachstellen hat, wenn man sich den Preis vor Augen führt, dann kann ich die SmartWatch durchaus empfehlen! Vorallem für Leute die keinen Touchscreen brauchen und auf lange Akkulaufzeit Wert legen! Insgesamt ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis und man bekommt eine günstige SmartWatch mit viel Potenital! Hoffen wir das die Hersteller fleißig daran weiterarbeiten! 🙂

Patrick Heil

Hallo zusammmen! Mein Name ist Patrick, ich bin 25 Jahre alt und seit vielen Jahren schon süchtig nach China Gadgets :) Auf meinem Blog stelle ich euch ausgewählte Gadgets und Geschenkideen vor. Die Gadgets kannst du allesamt einfach und sicher über eBay oder amazon bestellen. Viel Spaß!

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.